Kreiskongress 2018-I

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am Sonntag, den 08. April 2018, fand unser erster Kreiskongress des Jahres statt. Sehr zu unserer Freude war unser neuer Landesbetreuer Maximilian Mordhorst aus Kiel zu Gast bei uns. Er hoffte auf gute Zusammenarbeit und sprach sich löblich über unsere bisher eingebrachten Anträge auf dem LaKo aus. Da wir Flensburger nun auch den Landesvorsitzenden stellen, war es uns eine Ehre ihn als Kreisschatzmeister zu verabschieden und ihm viel Erfolg auf Landesebene zu wünschen. Auch er war zufrieden mit unserer Arbeit und stimmte uns JuLis auf den aktuellen Kommunalwahlkampf ein. Die LHG und LiVdE in Form von Erik Jäger und Luca Kohls waren ebenfalls anwesend und konnten uns von ihren Aktivitäten berichten. So plant die LHG bspw. einen Kreisverband zu gründen, um es nicht nur Europa-Universitätsstudenten, sondern auch Studenten der hiesigen Hochschule, zu ermöglichen Mitglied zu werden. Während die LiVdE größere strukturelle Veränderungen nach der Kommunalwahl anstrebt.

Nach all den interessanten Grußworten kamen wir zum wichtigsten Teil des Kreiskongresses, den Nachwahlen zum Kreisvorstand. An dieser Stelle beglückwünschen wir Jungen Liberalen Flensburg ganz herzlich Luca Stephan Kohls, der von seinem Amt als Beisitzer im Vorfeld zurückgetreten ist, als neuen Kreisschatzmeister und Celina Keller als neue Beisitzerin im Bereich Organisation.

Im Anschluss werteten wir den LaKo 2018-I aus und hörten die einzelnen Berichte der Stellvertreter. Timm Jahn, als Stellv. Organisation, plant eine Neuauflage des Bowlings und für den 30. April 2018 am „Tanz in den Mai“ teilzunehmen mit den JuLis Flensburg in eventueller Kooperation mit der LHG Flensburg. Fabienne Linke, als Stellv. Programmatik, stellte einige, interessante Slogans vor aus den vormals erarbeiteten programmatischen Zielen der Jungen Liberalen Flensburg. Zuletzt berichtete Maxi Fücker, als Stellv. Presse und Öffentlichkeitsarbeit, dass für die Kommunalwahl eine „Countdown-Aktion“ bis zum 6. Mai 2018 geplant ist, bei der die einzelnen JuLi-Kandidaten vorgestellt werden. Für eben diese Aktion schlug unser Kreisvorsitzender Bryan Faller vor, ein Wahlaufrufvideo für den letzten Tag zu drehen. Die Idee wurde von allen mitgetragen und fließt mit in den Kommunalwahlkampf ein.
Danach besprachen wir Termine, die in den folgenden Tagen in den Kalender der Homepage eingefügt werden, und wurden von den JuLis Kiel herzlich zum Beachvolleyballturnier am 25.08.2018 eingeladen.
Am Ende schloss unser Kreisvorsitzender den Kongress. Er dankte allen für die gute Mitarbeit und wünschte einen guten Heimweg.

Hinterlasse einen Kommentar